4. Budgetierung

              

Durch das Programm EPOS.NRW wird die Budgetierung in der Landesverwaltung NRW etabliert. Im Wege der Budgetierung wird die Ressourcenverantwortung auf diejenige Budgeteinheit delegiert, die auch die Fachverantwortung trägt. „Eine Budgeteinheit ... ist eine Organisationseinheit, der im Haushaltsplan ein Budget zur eigenverantwortlichen Bewirtschaftung zugeordnet ist.“ (FM NRW, Budgetierungsleitfaden des Programms EPOS.NRW) Das bedeutet, dass die Budgeteinheit, die für die Fachziele bzw. Ergebnisse der Verwaltungsleistungen verantwortlich ist, auch über sämtliche Ressourcen im Rahmen der Ergebnisverantwortung verfügt. Die obersten Landesbehörden wird eine Budgeteinheit sein.


Schnellzugriffe auf dieses Kapitel:

           


 

© Patrick Wiedemann 2016